aus schlaflos gelebtem traum erwacht bin ich der Sehnsucht Opfer PASSION
  Startseite
  Über...
  364 gott verdammte tage..DU
  freedom of speech
  heimweh-fernsucht
  me myself and i
  writing
  my leutzzz
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 



http://myblog.de/tigerbaby

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
explodieren

Guten Tag liebe Welt..

mittlerweile ist es Mai, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, die ekelhaften Frisch-Verliebten sitzen auf den Bänken und saugen sich das letzte bisschen Verstand aus dem Kopf und ich... ich arbeite.
Naja, wenn man sonst nix hat.

Auf den Wunsch einer Dame in meinem engeren Freundeskreis werde ich mich ab sofort wieder etwas öfter oder regelmäßiger über die unglaublich hirnzerstörenden dinge, die auf dieser welt passieren auslassen.

zum einen wären da mal FALSCHE FREUNDE: Falsche Freunde die diese, bei denen man sich ganz genau sicher sind, sie würden einem niemals weh tun. Doch es kommt eben doch anders als man denkt und plötzlich wird aus 150 % Vertrauen -2364% Vertrauen, eine mega Agression und ein kleines herablassendes Lächeln.

zum nächsten wäre da das Thema "kennen lernen": ebenso amüsant, irgendwie möchten einen immer erst alle kennen lernen. um auch die fehler zu entdecken! na dann, lass ich mich mal kennen lernen. dreh mich um und weg sin se.... komisch. naja. bei der nächsten person klappts dann wieder ganz ohne kennen lernen.. so wie bei der person davor.
Aber das ist einfach eines der Phänomäne die Sonntags bei Ripply gezeigt werden.

dann gäbe es da noch die "zeit" über die ich mich auslassen möchte: werde ich übermorgen 60? Ganz ehrlich? so fühle ich mich nämlich. Es ist nämlich schon Freitag Nachmittag und vor gut 2 Stunden war noch Montag Morgen. Meine kostbara "Zeit" verbringe ich mit lernen, arbeite, Projekten und dem Haushalt. Sollte ich diese Dinge gerade nicht erledigen, stürtzen so viele Menschen auf mich ein, die alle ein kleines Stück meiner nicht vorhandenen Zeit haben möchten. Wenn mich jemand dabei beobachtet wie ich fern schaue, müsste er merken, dass ich gar nicht schaue, sondern die gedanken in meinem kopf ordne. Entspannung. Seele baumeln lassen. Fehlanzeige. Habe ich irgendwo verloren...


Ich habe gerade einen Moment überlegt ob es noch etwas zu berichten gibt. Nö. Hab ja keine Zeit...

Fortsetzung folgt. Einen Knutscher an JAY, ne Ohrfeige für Mille, ein Smile in die Sonne und ein TSCHÖÖ an die Welt


...Fantasie an die Macht...
2.5.08 14:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung